Lerninhalte übertragen

Infoclip verfügbar

Das Übertragen von Lerninhalten ist generell nur einmalig möglich. 

Vorgesehen ist dies nur für den Fall, dass man als Elternteil und Adminstrator der Familie die Käufe für seine Kinder tätigen möchte. Eine Voraussetzung dafür ist eine Familiengruppe, die du über den Bereich “Mein Konto” erstellen kannst.

Auf phase6 kannst du eine Familiengruppe anlegen und Familienmitglieder zur Gruppe hinzufügen.

Diese Mitglieder erhalten anschließend eine Einladung per E-Mail.
Nachdem diese Einladung angenommen wurde, sind die Nutzer aktive Mitglieder der Familiengruppe.

Du findest in der Familienverwaltung den Menüpunkt “Lerninhalte übertragen”.

Dort werden deine erworbenen Lerninhalte angezeigt und können nun mit wenigen Mausklicks innerhalb der Familie übertragen werden.

Der Inhalt steht anschließend dem Lernenden zur Verfügung und kann in Web- und Mobile App genutzt werden.

Hinweis! Bitte beachte, dass das Übertragen von Lerninhalten nur möglich ist, wenn ein Lerninhalt über den Eltern-Account erworben wurde. Sollte ein Lerninhalt über einen Kinder-Account gekauft worden sein, kannst du den Lerninhalt nicht übertragen. Der Lernstand eines Lerninhaltes kann nicht übertragen werden. Soll dein Kind weiterhin mit dem aktuellen Lernstand lernen, dann übertrage den Lerninhalt bitte nicht und wende dich an unserem Support

Wie ein Inhalt innerhalb einer Familie übertragen werden kann, wird in dem folgenden Clip kurz gezeigt.

 

Bewerte diesen Beitrag

(117 von 374 Benutzer fanden diesen Beitrag hilfreich)