Selbst erstellte Kärtchen werden nicht sofort abgefragt

Share Button

Mit dem Update 3.5.0 gab es eine Änderung in phase6 classic.

Selbst erstellte Kärtchen werden nun automatisch in den Vorrat verschoben.
So hat jeder Lernende die Möglichkeit, selbst zu wählen, welche seiner neuen Kärtchen wann aktiviert werden sollen.

Im Lerncenter finden Sie neben jedem Lerninhalt ein kleines Menüsymbol, hinter dem sich die Funktion zur Aktivierung verbirgt. So können Kärtchen aktiviert und die Lernrichtung eingestellt werden.
Nach der Aktivierung werden Ihre Kärtchen dann sofort zur Abfrage angeboten, wie Sie es aus den vorherigen Versionen gewohnt sind.

Die Lernrichtung selbst erstellter Kärtchen konnte in der Vergangenheit ausschließlich per Bibliothek eingestellt werden.

In der aktuellen Version werden die Kunden nun, aufgrund der manuellen Aktivierung, zur Einstellung der Lernrichtung geführt.

Bewerte diesen Beitrag

(2 von 18 Benutzer fanden diesen Beitrag hilfreich)